Liebe Sex via Internet – Sex Forum



chatten


Liebe amp; Sex via Internet

 

– Versuch eines „Kurzaufsatzes“ –

 

Vor langer Zeit schrieb ein besonderer Mensch einmal ein für mich sehr wertvolles Buch

 

Erich Fromm Haben oder sein“

 

(Im Buchhandel oder via Kindl oder als Taschenbuch bis zu 10,-€ unter Haben oder Sein. Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft To Have Or to Be? eBook Fromm, Erich, Funk, Rainer Amazon.de Kindle-Shop)

 

Ich gehe davon aus, dass die zwischenmenschlichen Begegnungen via Internet eher dem (von u.A. Fromm eindrücklich beschriebenen) Haben-Moduszugeordnet werden können.

Anders gesagt Es geht hierbei um die Befriedigung von so genannten Primärbedürfnissen“.

 

Primärbedürfnisse sind Bedürfnisse welche Neugeborene und Kleinkinder selbstverständlich äußern, äußern müssen um überleben zu können.

 

Von älteren Kindern, Jugendlichen und den so genannten Erwachsenen kann dann mit Fug und Recht ein soziales Verhaltenund eine adäquate, ausgebildete bzw. erwachseneGeisteshaltung erwartet werden.

 

Das Stichwort hierzu lautet Emphatie“.

 

Der emphatische Mensch fragt danach Wer bist Du“. Wie geht es Dir“, oder Was kann ich für Dich tun“.

 

Der soziale Mensch leugnet auch nicht seine eigenen Bedürfnisse.

 

Dies in Einklang zu bringen, sich zu öffnen, sich abzugrenzen, ist Aufgabe des so genannten erwachsenen Menschen.

 

Das Wesender Internetbegegnungen entspricht der heutigen, modernenLeistungsgesellschaft

 

Man beginnt eine Art Deal“, so als wenn menschliche Empfindungen ins Regal eines Supermarktes gehören würden

 

Ich nehme dies oder das, und zur Not entscheide ich mich für Beides oder lehne ein Produktpauschal ab“.

 

Haben-Modus

 

Wo beginnt die Kunst des Liebens“ (Ein anderes, sehr gutes Buch des erwähnten Autors) und wo endet sie?

 

Meine These

Sie endet im Internet und genau auf jenen Plattformen“, welche Liebeüberwiegend kostenpflichtig () versprechen.

 

Der Frust darüber ist sehr verständlich und sicher nicht nur bei mir so vorhanden.

 

Im Fazit

 

Natürlich machen Menschen untereinander Deals“. Wir leben in einer so genannten ()

freien Gesellschaft“.

 

Die alten Moralitäten haben sich Gott oder wem auch immer sei Danke überholt, aber Neue haben wir definitiv noch nicht gewonnen.

 

Das daraus gewonnene Chaos ist in uns selbst und wir wissen nicht, ob wir noch lieben können.

 

Statt dessen suchen wir oft nurSex, ein Surrogat der Liebesfähigkeit.

 

Und doch ist Sex eine Art der Weiterführung von Kommunikation zwischen zwei (oder mehr?) Menschen auf einer nonverbalen Ebene )

 

 

Ich meine nach wie vor, mit Zuneigung und Liebe, mit Empathie ist auch der SEX am Besten

 

 

Nun bin ich gespannt auf spannende Diskussionen zu diesem Thema

 

 

Euer

TESTES

 

 

 

 

 

 

Sex Forum Liebe Sex via Internet – Sex Forum

erotische Erfahrungen und raffinierte Tipps

chatten

Schlagwörter: , , ,