Komisch und/oder kompliziert Bigeht das



chatten


Ich weiß das sich einige verkappte Sexualtherapeuten und Sexgurus hilfreich zu Wort melden und mir das Leben erklären wollen, dennoch möchte ich einfach nur Eure Meinung hören um mich und meine Gedanken zu verstehen …

jeder kennt den Spruch vom Wald und den Bäumen …

 

Eigentlich halte ich mich weitestgehend für einen ganz normalen durchschnittlichen Mann und Mensch … 

ich mag Frauen und ich mag es auch die Frau zu dominieren und auf gut deutsch auch einfach mal über sie herzufallen, weil sie es selbst gerne mag und auch darauf angelegt hat.

Direkt ausgedrückt, sie wackelt mit ihrem Hintern verführerisch und das Problemin der Hose wächst …

Jetzt bin ich aber auch keine 20 – 30 Jahre alt sondern etwas darüber und ich habe in den Jahren nach meinem 18 Lebensjahr einige Erfahrungen gesammelt u.a. auch mit dem eigenem Geschlecht.

Jedoch habe ich von Beginn an gemerkt, dass es mich nicht mal ansatzweise erregt, wenn sich ein Mann mit meinem Schwanz beschäftigt oder sonst wie mit dem Hintern wackelt. 
Das verrückte und für mich schwer verständliche jedoch ist, wenn der Mann mich sexuell dominiert und mich für seine sexuelle Befriedigung benutzt“, kann ich absolut nicht widerstehen und genieße es sehr mich willig benutzen zu lassen und seine sexuelle Befriedigung in mir zu erlangen.

Das verrückte daran ist, dass ich im Nachhinein genauso befriedigt bin wie er ….

Bin ich jetzt komisch und kompliziert Bi oder was ist das?

Sex Forum Komisch und/oder kompliziert Bigeht das

erotische Erfahrungen und raffinierte Tipps

chatten

Schlagwörter: , , , ,