Dicke Frauen – Sex Forum



chatten


Mich würde ja mal brennend interessieren, warum „dicke Menschen“ so ein Dauerbrennerthema sind.
„Dumme Menschen“ wird weit weniger häufig diskutiert.
Heißt das nun, dass hier zwar gaaaanz viele dicke Menschen, aber nur gaaaaaanz wenige dumme Menschen unterwegs sind?
Oder stört sich die Gesellschaft einfach mehr an den Speckrollen seines Gegenübers als an einem minderbelichteten Gehirn?
Oder ist es gar etwa die Einstellung „Der Dicke ist selbst schuld, wenn er dick ist, der Doofe kann nichts für seine Doofheit?“
Ich bitte um Antwort, bevor ich dumm sterbe. Danke

Oralist, diese Begründung ist – um es mit den Worten eines anderen Users in einem anderen Thread zu sagen – so oft hergenommen worden, dass sie schon am Krückstock geht

Du verteidigst beleibte Frauen, um im selben Atemzug den schlanken Frauen Deine Toleranz zu entziehen.

Ich glaube nicht, dass der Genuss am Sex etwas mit der Figur an sich zu tun hat. Es hat mit dem Gefühl für den eigenen Körper etwas zu tun. Fühle ich mich wohl, kann ich mich hemmungslos hingeben. Schäme ich mich (egal ob für meinen zu dicken Arsch oder für die Hüftknochen, die unter der Haut hervorstechen), werde ich Sex auch nicht wirklich genießen können.

Dies gilt für dick als auch schlank.


bearbeitet von DieFotografin77

Sex Forum Dicke Frauen – Sex Forum

erotische Erfahrungen und raffinierte Tipps

chatten

Schlagwörter: , , ,